Ruhend in Bewegung

Spanda bezeichnet das Schwingungsgewebe, das uns alle durchdringt und die Welt in ihrem Innersten zusammenhält. Diesen Klang, diese Schwingung und Lebendigkeit möchte ich in meinen Yoga Stunden erlebbar machen!

Als ausgebildete medizinische Yogalehrerin und Apothekerin verbinde ich das traditionelle breite Yogawissen mit modernen Kenntnissen aus Anatomie, Physiologie und Spiraldynamik®. Meine Anatomiekenntnisse ermöglichen es mir, Yoga Haltungen individuell an meine Schüler anzupassen und Yoga achtsam zu praktizieren. Seit einigen Jahren unterrichte ich wöchentliche Yogakurse in Dürnten und seit März 2018 neu auch in Uerikon – ich freue mich auf Sie!