18.
Apr

Yoga aus Sicht der Spiraldynamik®

Yoga Asanas aus Sicht der Spiraldynamik® stehen im Zentrum des Yoga Specials vom 2. Juni 2018 „Asana intensiv und präzis“. Wir befassen uns mit dem natürlichen Bauplan des Körpers und setzen dieses Wissen achtsam um, so dass du sowohl Stabilität wie auch Leichtigkeit in den Asanas erfahren wirst. Im ersten Teil dieses Specials konzentrieren wir uns auf die Anatomie der Füsse, auf die Beinachse und auf eine stabile Balance in Stehhaltungen, im zweiten Teil des Specials üben wir die Länge der Wirbelsäule und beziehen den Brustkorb und Drehhaltungen mit ein.

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen“

Theresa von Avila

Mehr Infos auf spandayoga/agenda

« zurück zu Aktuelles